Kraftfahrt-Haftplichtversicherung

Von der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung werden Schäden abgedeckt, die bei einem Unfallereignis Dritten entstehen. Das bedeutet, dass durch die Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung keinerlei Schutz für das eigene Fahrzeug besteht. Allerdings kommt der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung auch eine so genannte negative Rechtsschutzfunktion zu. Das bedeutet, dass der Versicherer die Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche übernimmt.

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK