Saisonabschluß 2014

Die Sonne zeigte sich am frühen Sonntagmorgen noch etwas schüchtern, die Szene hingegen war schon heiß. Heiß auf den Saisonabschluß beim Youngtimer Vestival im stilvollen Ambiente der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Schon früh füllte sich das Areal mit zahllosen bildschönen Young- und Oldtimern aller Marken. Livemusik, Crèpe und Bratwurst sowie die fachkundige Moderation machten den letztendlich doch noch sonnigen 14. September zu einem gelungenen, markenübergreifenden Finale der 2014er Saison. Ganz nebenbei hatte die Jury noch eine Menge zu tun: Wie gewohnt, galt es pro Baujahr einen Klassensieger zu küren - und darüber hinaus noch drei Sonderpokale zu vergeben...

Die Gewinner
1970 - Marc Rädisch, VW 1600L
1971 - Andre Siemkes, Opel GT
1972 - unbesetzt
1973 - Christian Ohrem, VW Käfer
1974 - Hans-Marco Furch, Ford Consul
1975 - Andreas Ruppert, VW Käfer
1976 - Gino Trölenberg, Ford Escort
1977 - Jens Pordzik, Toyota Celica
1978 - Terry Boeijen, Opel Kadett Aero
1979 - Kurt Janssen, Opel Manta
1980 - Heinz Robrahn, BMW 520/6 (E12)
1981 - Nils Plonus, VW Scirocco
1982 - Ede Anielski, Opel Ascona 400
1983 - Domenico Marino, VW Golf
1984 - Frank van Troyen, Audi GT 5E
1985 - Detlef Müller, Opel Corsa
1986 - Steve Tonelli, VW Golf
1987 - Ronny Peters, Mazda 323
1988 - Thomas Reiter, VW Golf GTI
1989 - Georg Lenner, Opel Kadett GSi
1990 - Marc Timmerbeil, BMW E30 Cabrio
1991 - Rüdiger Helm, VW Golf GTI
1992 - Michael Wotorft, VW T3 Multivan
1993 - Christian Löhr, Opel Astra GSi
1994 - Manuel Tacke, Mercedes Benz 200 D

Sonderpokale
„Alter Hut“: Witold Jagiela - Ford Shoebox (1951)
„Cooler als die Polizei erlaubt“: Jürgen Kraatz - Chevrolet Caprice (1989)
„Tag des offenen Denkmals“: Marcus Schrammen - Ford P7b Cabrio (1969)

Von: T. Pfahl

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK