Opel auf der 25. Techno-Classica

Fotos: SIHA, MI-Archiv

Es ist wieder Zeit, in Erinnerungen zu schwelgen: Die Techno-Classica - nach eigenen Angaben die "weltgrößte Messe für Sammlerautomobile" startet am Mittwoch, 10. April um 14 Uhr mit dem "Happy View Day". Ab Donnerstag um 9 Uhr sind die Pforten dann für Jedermann geöffnet. Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder die große und bekannte Historikschau der deutschen und internationalen Automobilhersteller geben. Drei Autohersteller feiern sogar die Deutschland-Premiere neuer Modelle: Opel präsentiert auf dem großen Werksstand das neue Mittelklasse-Cabriolet Cascada noch bevor es zu den Händlern kommt.

Mit 25 Fahrzeugmarken präsentieren sich so viele Marken wie nie zuvor. "Für die Traditionsabteilungen der internationalen Automobilhersteller hat die Techno-Classica in Essen längst dieselbe Bedeutung wie beispielsweise der Automobilsalon in Genf für die aktuellen Modelle und Neuheiten", heißt es dazu.

Zu den Exponaten der Messe gehören zudem mehr als 2.500 zum Verkauf stehende klassische Automobile, Liebhaberfahrzeuge und hochkarätige Luxus- und Sportwagen. Die Sonderschau „Automobile Masterpieces“ zeigt die Haute Couture des Automobilbaus – die elegantesten und schönsten Designerkreationen aus der Hochzeit des Karosseriebaus. Die ausgestellten Edelkarossen sind allesamt Unikate und wurden von der Crème de la Crème der Karosserie-Manufakturen der 1920er bis 1950er Jahre eingekleidet.

Weitere Jubiläums-Themen und besondere Mottos werden traditionell auch von den Clubs aufgegriffen, die mit über 200 ausstellenden Automobil-Clubs die Messe zum weltgrößten Klassik-Clubforum machen. Viele von ihnen sind seit der ersten Messe 1989 mit dabei.

Bei Opel steht in diesem Jahr das Thema Cabriolet-Historie im Vordergrund. Mit den Opel-Vorkriegscabrios 8/25, Moonlight Roadster, Super 6 Gläser, Kapitän und Admiral über die schicken Cabrios der 60er, 70er und 80er Jahre will man die Brücke zum gerade vorgestellten neuen Cascada schlagen. Der Messestand wird in bewährter Manier zusammen mit der Alt Opel IG betrieben.

Wir sind natürlich auch vor Ort: Besucht uns doch mal an unserem Stand in Halle 2 (zusammen mit dem Youngtimer Vestival und der Ruhr Classics)!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK